• Frank Ide als neuer Dezernnet vereidigt


    weiterlesen
  • Frank Ide tritt sein Amt am 01.01.2023 an.


    weiterlesen
  • Ein starker Landkreis


    weiterlesen
  • Strategie gene Flächenverbrauch!

    Leerstand bekämpfen und Innenentwicklung vor Außenentwicklung! Noch ziehen Menschen dahin, wo sie Arbeit finden. Deshalb müssen neue Arbeitsplätze vor Ort entstehen.
    weiterlesen
  • Fit für die Zukunft.

    Die Freien Wähler wollen ein gutes Miteinander in Stadt und Land. Wir wollen gemeinsam unsere Region zukunftsfähig gestalten. Wir wollen die regionale Verbundenheit zu unserer Region, zu seinen Menschen und der Natur. Das dörfliche Flair und der Erhalt unserer Kulturlandschaft liegt uns dabei besonders am Herzen. Gemeinsam wollen wir uns fit für die Zukunft aufstellen.
  • Lebenslanges Lernen gewinnt immer mehr an Bedeutung.

    In der Wissensgesellschaft gewinnt lebenslanges Lernen immer mehr an Bedeutung. Die Rahmenbedingungen dafür wollen wir weiter verbessern. Zielgerichtete Investitionen in unseren Schulen sind unabdingbar. Wir packen's an!
    weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Frank Ide als neuer Dezernent

Frank Ide (FW) übernimmt das Amt  am 1.1.2023 von Hans Peter Stock (FW), der aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausscheidet.

Die Freien Wähler wünschen dem neuen Kreisbeigeordneten alles Gute und wollen gemeinsam den Landkreis zukunftsfähig, nachhaltig und lebenswert gestalten.

FW Kreistagsfraktion auf Klausurtagung in der Rhön

Zu einer richtungsweisenden Klausur traf sich die Fraktion der Freien Wähler der Kreistagsfraktion am vergangenen Wochenende.

Hierbei standen vor allem folgende Themen im Mittelpunkt der Diskussionen:

Schule – Bildung; Digitalisierung; Asylthematik, ÖPNV, Straßen, Radwege,Katastrophenschutz, Biovergärung sowie die Finanzsituation des Landkreises.

Gesellschaftliche Veränderungen, der demografische Wandel und vor allem die derzeitige schwierige Lage (Pandemie; Krieg in Europa; Energiekrise) stellen die Menschen vor große Herausforderungen. Die Menschen brauchen Unterstützung und klare politische Vorgaben und Hilfen.

Die Freien Wähler wollen hierzu in den Städten und Kommunen aber auch im Landkreis beitragen.

Energiedörfer: Völlig unbeeindruckt sein von der GAS-Krise

Ein Bioenergiedorf nutzt Biomasse als Erneuerbare Energie und erzeugt diese dort, wo sie auch verbraucht wird. Außerdem schaffen die Anlagen zur Energiegewinnung Arbeitsplätze und das gemeinsame Projekt stärkt den Zusammenhalt im Ort. Die großen Energiekonzerne sehen diese Entwicklung skeptisch: Je mehr Strom und Wärme selbst produziert wird, desto weniger verdienen sie. Wir wollen diese Ideen und Projekt auch zukünftig unterstützen.

SPEZIALISTEN VOR ORT

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kreispolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Kreisverband Gießen e.V.
1. Vorsitzender: Kurt Hillgärtner

Kreisgeschäftsstelle:
Breslauer Str. 5, 35460 Staufenberg

Tel.: +49 (6407) 8008
E-Mail: gstelle@fw-kreisgiessen.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.